Seitenanfang

14.-15.10.2013 Vertrauensleute-Tagung der Region Leipzig


Vom 14.-15.10.2013 tagten in Reudnitz 40 Vertrauensleute aus der Region Leipzig.

Bereichsleiter für Tarifpolitik des ver.di-Bundesfachbereiches, Michael Halberstadt, beleuchtete die Tarifrunde 2014 und gab den Sachstand zur Tarifverhandlung „Gute Arbeit“ wieder.

Der ehemalige Geschäftsführer des ver.di Bezirkes Leipzig,  Bernhard Krabiell, führte die Vertrauensleute in das Thema “Tarifpolitik in Europa und ihre Folgen“ ein.

Ines Kuche Geschäftsführerin ver.di Bezirk Leipzig gab Einblicke in die allgemeinpolitische Lage ihrer Region. Tiefer und  emotional schilderte Ines die aktuelle Tarifauseinandersetzung bei Amazon.

Jörg Pfeiffer und Cathleen Halberstadt referierten über die Zukunft des Bezirksfachbereiches Sachsen und Perspektive 2015.

Für alle Tagungen gab es von den Vertrauensleuten Lob und Anerkennung für die Inhalte der Veranstaltungen und die gelungene Organisation.


Seitenanfang

08.-09.10.2013: VL-Tagung der Region Dresden


Vom 08.-09.10. 2013 tagten 40 Vertrauensleute aus der Region Dresden in Höckendorf.

Vom 08.-09.10. 2013 tagten 40 Vertrauensleute aus der Region Dresden in Höckendorf.

Foto: verdi

Dr. Norbert Reuter Bereich Wirtschaftspolitik ver.di Bundesverwaltung ehemaliges Mitglied der Enquete –Kommission „Wirtschaft, Wohlstand, Lebensqualität“ des Deutschen Bundestages referierte zum Thema „Vom Wachstum zum Wohlstand: Aufgabe politischer und betrieblicher Gestaltung“.

Ein Vortrag der die Probleme des Wachstums, die psychischen „Kosten“ des heutigen Produktivitätsfortschrittes und des Zeitwohlstandes schilderte.

Eine Diskussionsrunde über die Tarifauseinandersetzung 2014, Betriebsrats-Wahlen, Aufsichtsrats-Wahlen und VL-Wahlen rundeten die Tagung ab.


Seitenanfang

12.-13.09.2013 VL-Tagung in Oberwiesenthal


ca. 100 VL diskutiewrten spannende Themen in Oberwiesenthal

Foto: ver.di

Vom 12.-13.09.2013 tagten 100 Vertrauensleute aus den Regionen Chemnitz und Plauen in Oberwiesenthal.

Dr. Wolfgang Üllenberg van Dawen, Bereichsleiter Politik aus der ver.di-Bundesverwaltung, beleuchtete kurz vor der Bundestagswahl mit seinem Vortrag die Steuerkonzepte der Parteien, Kampagne und deren Realisierungsmöglichkeiten.

Christoph Heil (ver.di-Bundesfachbereich 9) gab spannende Einblicke in die Regulierungspolitik und die Auseinandersetzung um die Netzneutralität.

Achim Fischer und Jörg Pfeiffer griffen aktuelle Themen im Fachbereich und Landesbezirk auf und diskutierten diese mit den Teilnehmern.

Marco Charry dankt dem Gast Dr. Wolfgang Üllenberg van Dawen Bereichsleiter Politik (ver.di Bundesverwaltung)

Marco Charry dankt dem Gast Dr. Wolfgang Üllenberg van Dawen Bereichsleiter Politik (ver.di Bundesverwaltung)

Foto: ver.di

Roberto Ranft

Da blieb kein Auge trocken: legendäres Abendprogramm mit Roberto Ranft

Foto: ver.di


Seitenanfang

Vertrauensleutewahlen 2013 eingeläutet


Plakat VL-Wahl

Plakat VL-Wahl

Foto: ver.di

Seit September sind die Mitglieder in den Telekom-Betrieben in der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aufgefordert ihre ver.di-Vertrauensleute zu wählen. In jedem Betrieb wurde ein Wahlvorstand gegründet, der die Wahlen organisatorisch vorbereitet. Solltest Du  Interesse an der Arbeit als Vertrauensfrau / Vertrauensmann haben bzw. in Deinem Team noch keine Vertrauensfrau / Vertrauensmann gewählt worden sein, dann wende Dich bitte an Deinen Betriebsrat oder Deinen ver.di-Ortsverein.


Seitenanfang

17.-19.12.2012 Tagung für Tarif-Vertrauensleute in Saalfeld


Tarif-Vertrauensleute 2012

Tarif-Vertrauensleute 2012 auf dem Balkon der ver.di-Bildungsstätte in Saalfeld

Foto: ver.di

Vom 17.-19.12.2012 trafen sich zahlreiche neue Tarif-Vertrauensleute aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu einer Tagung in Saalfeld. Hier konnten Erfahrungen ausgetauscht und damit das Rüstzeug für die kommenden tarifpolitischen Themen erworben werden. Das Feedback der Teilnehmer der Tagung war sehr gut.

Die nächste Tagung für neue Tarif-Vertrauensleute ist für den 03.-05.09.2013 widerum in Saalfeld geplant. Die Ausschreibung dazu wird voraussichtlich im Frühjahr erfolgen.


Seitenanfang

12.-13.11.2012 Vertrauensleute-Tagung des Bezirksfachbereiches Leipzig


Vertrauensleute des Bezirksfachbereiches Leipzig

Vertrauensleute des Bezirksfachbereiches Leipzig

Foto: ver.di

40 Vertrauensleute des Bezirksfachbereiches Leipzig diskutierten vom 12.-13.11.2012 in Breitenfeld bei Leipzig über "Rentenpolitik in Deutschland“, „Bilanz des Telekom-Konzerns 2011 – Bewertung des Ergebnisses“ und „ Schuldenkrise im Euroraum-Ursachen und Wege aus der Krise“.

Ines Jahn, Geschäftsführerin des ver.di Bezirkes Leipzig,  sprach über das Rentensystem, was in Schieflage geraten sei und  untermalte ihre Ausführungen mit einem spannenden Filmbeitrag zum Thema.

Reiner Tramp, Dipl. Betriebswirt aus Köln, tätig als Berater u.a. für Betriebsräte und Arbeitnehmer-vertreter in Aufsichtsräten, lieferte Einblicke in die Welt der Zahlen und Bilanzen der Telekom und begeisterte die Vertrauensleute mit seinen Ausführungen.

Last but not least referierte Dr. Norbert Reuter (ver.di Bundesvorstand, Ressort 1 Wirtschaftspolitik) über die Schuldenkrise  im Euroraum.


Seitenanfang

06.-07.09.2012 Vertrauensleute-Tagung des Bezirksfachbereiches Chemnitz-Erzgebirge


v. l. n. r.: Ingo Singe, Hans Joachim Wunderlich, Lothar Schröder und Markus Schlimbach

Podiumsdiskussion mit Ingo Singe (Dipl. Soziologe Universität Jena) und Hans Joachim Wunderlich (Geschäftsführer IHK Chemnitz). Lothar Schröder (Bundesfachbereichsleiter TK/ IT) und Moderator Markus Schlimbach (stellv. DGB Vorsitzender Sachsen) (von links nach rechts)

Foto: Uwe Homann

80 Vertrauensleute des Bezirksfachbereiches Chemnitz-Erzgebirge diskutierten vom 06.09.-07.09. in einer Tagung in Oberwiesenthal über das Thema „Gute Arbeit“.

Highlight des 06.09. war eine Podiumsdiskussion zum Thema „ Gute Arbeit“ unter anderem mit unserem Bundesfachbereichsleiter Lothar Schröder (siehe Foto).

Brisante Fragen, wie man gute Arbeit definiert oder ob wir auf einem Weg zu einer Burnout Gesellschaft sind, standen im Mittelpunkt.

Rege angenommen wurde die Fragerunde an die Gewerkschaft, Wissenschaft und Wirtschaft, so dass der geplante Zeitrahmen nicht ausreichte. Überziehungen nahmen die Teilnehmer der Podiumsdiskussion jedoch gern in Kauf. 


rund 80 Vertrauensleute diskutierten spannende Themen in Oberwiesenthal

rund 80 Vertrauensleute diskutierten spannende Themen in Oberwiesenthal

Foto: Uwe Homann

Am 07.09. gab Michael Halberstadt (Bereichsleiter Tarifpolitik) einen Rückblick auf die Tarifrunden 2012 und deren Wirkungen. Spannend war für die Teilnehmer der Part „Exklusivleistungen für ver.di Mitglieder“. Michael erläuterte aktuelle Zahlen der Ausgaben des Sozialvereines für Notlagen, Bildung und Urlaub unserer Mitglieder.

Ein betroffenes ver.di Mitglied berichtete über die unbürokratische Beantragung von Mitteln des Sozialvereines.

Alle Vertrauensleute freuen sich auf die im nächsten Jahr anstehende Jubiläumsausgabe zum „10 Jährigen“ Bestehen der Vertrauensleute-Tagung des Bezirksfachbereiches Chemnitz-Erzgebirge. (Text: Cathleen Halberstadt)


Seitenanfang

12.-14.09.2012 Vertrauensleute-Tagung Sachsen-Anhalt


Vertrauensleute aus Sachsen-Anhalt

Vertrauensleute bei ihrer Tagung vor der ver.di-Bildungsstätte in Saalfeld

Foto: ver.di


Seitenanfang

30.11.-02.12.2011 Tagung der Tarifvertrauensleute in Saalfeld


Tarif-Vertrauensleute in Saalfeld

Tarif-Vertrauensleuten im Foyer der ver.di-Bildungsstätte in Saalfeld

Foto: ver.di


Seitenanfang

Vertrauensleute aus Sachsen-Anhalt trafen sich in Walsrode


Diskussion zwischen Vertrauensleuten

In der entspannten Atmosphäre des ver.di Bildungs- und Tagungszentrums Walsrode trafen sich die Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch vom 30.08. bis 01.09.2011. An der Tagung, die von den Telekom-Betriebsräten Mathias Schweitzer und Jörg Heinze geteamt wurde, nahmen neben erfahrenen Vertrauensleuten auch frisch gewählte teil. Diskutiert wurden die Aufgaben der Vertrauensleute, die Struktur von ver.di, sowie aktuelle gewerkschaftliche und politische Themen. Zwischen den Teilnehmern, die aus verschiedenen Firmen des Telekom-Konzerns und von Dell stammen, fand auch ein konstruktiver Meinungs- und Erfahrungsaustausch statt.

Vertrauensmann Frank aus Magdeburg: „Rückblickend kann ich sagen, dass das VL-Treffen in Walsrode in sehr lockerer Atmosphäre zwischen den Kollegen und den beiden Tagungsleitern Mathias und Jörg stattgefunden hat. Es war gut mal wieder sein Wissen zum Thema Vertrauensleute auffrischen zu können.“


Seitenanfang

neue Tarifvertrauensleute im Fachbereich


erste Tarif-Vertrauensleute im Haus Sonneck ausgebildet

Foto: Enrico Zemke

Vom 20.-22.10.2010 fand im Haus Sonneck bei Naumburg unsere erste Tarif-Vertrauensleutetagung statt.

Damit haben wir Neuland beschritten. Mit den Tarif-Vertrauensleute gibt es nun neben den Lohnsteuervertrauensleuten diese zweite Form von speziell weiterqualifizierten Vertrauensleute.

Die Aufgaben von Tarif-Vertrauensleuten sind vor allem die Tarifkompetenz in unser Mitgliedschaft zu erhöhen. Sie sollen sich aktiv in die Diskussionen um Tarifthemen einmischen. Zudem sind sie wichtige Unterstützer in allen Phasen von Tarifverhandlungen. Damit werden wir am Ende schlagfertiger agieren können.

in 3 Tagen wurde viel Input getankt

Foto: Enrico Zemke

Am Ende waren sich die Teilnehmer einig: "Es war keine Minute langweilig. Am liebsten würden wir mit der gleichen Besetzung die Tagung wiederholen." Insofern sind wir auf dem richtigen Weg.

Im kommenden Jahr werden wir eine weitere Tagung anbieten, um die Zahl von Tarif-Vertrauensleuten stetig zu erhöhen.


Seitenanfang

4. Ebene-Konferenz 2010


Unter dem Motto „Aktive betriebliche Gewerkschaftsarbeit, Basis unseres Erfolgs“ fand am 14. und 15. Oktober 2010 in Berlin die 4. Ebene Konferenz des ver.di Fachbereichs TK/IT/DV statt.

Link zur 4.-Ebene-Konferenz


Seitenanfang

Handbuch für Vertrauensleute


Alle wichtigen Infos für Vertrauensleute (VL) sind nun erschienen.
Vom Ablauf der VL-Wahl und den Aufgaben der Gewählten, über Argumentationshilfen für die gewerkschaftliche Arbeit im Betrieb bis hin zu Tipps und Tricks für die Öffentlichkeitsarbeit und Werbearbeit vor Ort finden sich hier zahlreiche wichtige Infos.

Link zum VL-Handbuch.


Seitenanfang

Herzlichen Glückwunsch!


In zahlreichen Betrieben sind die Vertrauensleutewahlen erfolgreich abgeschlossen worden.

Seit 01.09.2009 wurden in unserem Fachbereich bereits 523 Vertrauensleute gewählt.

143 Vertrauensleute stellten sich erstmalig ihren Kolleginnen und Kollegen zur Wahl.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Erfolg.

Den neu- und wiedergewählten Vertrauensleuten stehen die hauptamtlichen Sekretäre aber natürlich auch die jeweiligen Ortsvereine mit Rat und Tat zur Seite.


Vertrauensleute sind das Herz der Gewerkschaft.


Sie stehen im Mittelpunkt der betrieblichen Gewerkschaftsarbeit. Sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen ver.di-Mitgliedern im Betrieb und den gewerkschaftlichen Gremien. Ob Tarifpolitik, Umstrukturierung, flexible Arbeitszeiten... – in jedem Betrieb gibt es viel zu tun.

Dafür brauchen wir engagierte Vertrauensleute!

Deshalb wollen wir in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in allen Betrieben des Fachbereiches 9 engagierte Vertrauensleute wählen! Dazu haben wir in den größeren Betrieben unserer Region betriebliche Wahlvorstände gebildet, die diese Wahlen organisieren.

Wenn auch Du Interesse an einer Mitarbeit hast, dann melde Dich bei Deinem Ortsverein oder Deinem Betriebsrat. Stelle Dich zur Wahl in Deinem Team.